2021
Stadtteilrundfahrten &
Hannovers Umlandgeschichten
Ausarbeitung und Führung - die bekannte Studienreiseleiterin
Frau Gertrud Eckhardt
Do., 26.8.: Tour 25 - Kloster Loccum - mit Frau Eckhardt!
Route: Über Seelze, Lohnde, Gümmer fahren wir durch Wunstorf (ehem. Burg mit romanischer Basilika) und
erreichen über Hagenburg das Kloster Loccum (Predigerseminar der Hann. Landeskirche). Wir besichtigen die 1277
gebaute Klosterkirche mit dem Dachreiter der Zisterzienser, das Tafelkreuz u.d. alte "Totenpforte". Vom Ort der Stille
gelangen wir in den herrlichen Kreuzgang 15. Jh. dieses einmaligen Zisterzienserklosters nördlich der Alpen.
Spende € 2,- vor Ort erbeten.
9.00 – ca. 13.00 Uhr, Fahrpreis: € 26,-
Do., 16.9.: Tour 5 - Die Isernhägener Bauernschaften mit Besichtigung
des historischen Duschehofes - mit Frau Eckhardt!
Route: Tiergarten, Anderten (Hindenburgschleuse) alter Dorfkern und Neubauviertel, Paketpostzentrum, Misburg - wo
stand die alte Burg? Goethe und die Gräfin Henriette im Forsthaus. Kanal, Hafen, Zementwerke, Raffinerien. Durch
den Misburger Wald nach Buchholz, Dr. Mintrop und das Erdöl, Bundesanstalt für Bodenforschung. Bothfeld - ältester
Kirchturm und jüdischer Friedhof, zum Fasanenkrug. Isernhagen durch sämtliche Bauernschaften mit schönen alten
Fachwerkhäusern und Hopfenspeicherhaus dem 17. Jhd.. "Eisenhagen" und seine Raseneisensteinbauten,
Jugendstilvilla der Beindorfs. Neuwarmbüchen und das "Schloss am Schwanenteich", Gartenstadt Lohne und das
Brausepulver, Kirchhorst (alter Holzkirchturm), Altwarmbüchener See, Müllverbrennungsanlage über Lahe zurück
nach Hannover.
9.30 – ca. 12.30 Uhr, Fahrpreis: € 26,-
Di., 28.9.: Tour 28 - Das "graue Gold im großen Loch", der Megahub der
Zukunft, die Geschichte des Silbervogels - mit Frau Eckhardt!
In Höver schauen wir uns das 40 m tiefe Loch des Mergelabbaues an (viele Fossilienfunde). Weiter nach
Ahlten / Lehrte zum "Megahub" - 5 km gebaute Schienen, Brücken, geplant jährlich 1/4 Millionen Container zu
bewegen. Auf dem Gutshof in Rethmar, neben dem Schloss, erwartet uns eine Ausstellung mit Trachten,
Möbeln und der "Silbervogel" - seine Bedeutung vom 13. Jh. bis heute. Außerdem ein 20 min. Film über die
Geschichte der "Großen Freien".
9.30 – ca. 12.30 Uhr, Fahrpreis: € 26,-
Fr., 8.10.: Tour 23 - Gotische Freskomalereien in Levester Kirche
Route: Über Ronnenberg und den Burgberg von
Gehrden, fahren wir zur Kirche der hlg. Agatha,
diese ist vollständig mit frühgotischen Fresken
a.d. 14. Jh. ausgeschmückt, deren Bedeutung
uns Fr. Eckhardt erklärt. Danach fahren wir
nach Langreder. Hier empfängt uns Frau von
Ilten und erzählt uns die Geschichte des
Rittergutes und Erlebnisse seines Lebens.
Spende € 2,50 vor Ort erbeten.
9.30 - ca. 13.00 Uhr, Fahrpreis: € 26,-
c10812 HF