BECKMANN REISEN

Prager Kulturkaleidoskop 2019

DAS Kulturhighlight

Prag gehört zu den wenigen Städten, die auch im Winter ein besonderes Flair ausstrahlen. In dieser magischen Zeit findet alljährlich ein musikalischer Höhepunkt des Prager Kulturlebens statt: Das traditionelle "Prager Kulturkaleidoskop". In prunkvollen Opern- und Konzerthäusern können Sie großartige Inszenierungen und herausragende Aufführungen aus Opern-, Ballett und Konzertwerken genießen. Am Tag verzaubert Sie das historische Prag mit vielen Sehenswürdigkeiten und das moderne Prag lädt mit seinen eleganten Geschäftsstraßen und extravaganten Boutiquen zu einem ausgiebigen Stadtbummel ein. Das Zusammenspiel der ruhigen, verträumten Winterzeit und das Engagement von Künstlern und Ensembles internationalen Ranges lassen diese Tage zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

1. Tag: Abfahrt von Hannover um 08:00 Uhr

Auf Autobahnen über Helmstedt, Raum Leipzig, Dresden auf direktem Weg nach Prag. Ankunft im Laufe des Nachmittags. Abendessen im Hotel, anschließend Transfer zum Konzert. Klavierrezital mit dem französischem Pianisten Bertrand Chamayou im Dvoraksaal des Rudolfinums - einem prachtvollen Gebäude in Stil der Neorenaissance, errichtet an den Ufern der Moldau (Werke von Ravel, Schumann und Saint-Saens). Rücktransfer zum Hotel.

2. Tag: Altstadtrundgang - Freizeit

Beim heutigen Rundgang durch die Altstadt sehen Sie die prachtvollen Fassaden in der Pariser Straße, Altstädter Ringplatz mit Rathaus und Aposteluhr, Karlsgasse, Moldaupromenade und die Karlsbrücke. Am späten Nachmittag Abendessen im Hotel und anschließend Transfer zum prunkvollen Nationaltheater. Um 19.00 Uhr beginnt die Oper "Madame Butterfly" - von Giacomo Puccini. Die exotische Kulisse dieser tragischen Geschichte wird mit einer großartigen Ausstattung auf die Bühne gebracht. Rücktransfer zum Hotel.

3. Tag: Prager Burgviertel - Freizeit

Nach dem Frühstück Besichtigung der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten auf dem Prager Burgberg, wie St. Veitsdom, alter Königspalast, Palais Lobkowitz und vieles mehr. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel und anschließend Bustransfer zum Musiktheater Karlin. An diesem Abend erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt des Festivalzyklus: Giuseppe Verdis Oper "Nabucco" - eine mitreißende Neuinszenierung durch den Superstar und Tausendsassa Jose Cura. Rücktransfer zum Hotel.

4. Tag: Heimreise

Abschied von Prag nach dem Frühstück. Über Dresden und Leipzig zurück nach Hannover. Rückankunft ca. 19:00 Uhr.

Eingeschlossene Leistungen:

Omnibusfahrt
3 Hotel-Übernachtungen (Du/WC oder Bad/WC) im 4 Sterne Hotel in Prag
mit Frühstücksbuffet
3 Abendessen
Führungen und Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder lt. Programm
1 Klavierrezital im Dvoraksaal des Rudolfinums
2 Opernabende im Nationaltheater und im historischen Musiktheater Kalin
Transfere zu den Veranstaltungen

Reisetermin:
02.03.2019 - 05.03.2019 (Sa-Di)

08:00 - ca. 19:00 Uhr (ZOB Hannover)
07:20 - ca. 19:20 Uhr (Woermannstraße, Schulzentrum - am Bunker / Ecke Diesterwegstraße)

Teilnehmerpreis: 564,00 EURO
Einzelzimmerzuschlag: 125,00 EURO

Mindestteilnehmerzahl: 28 Personen


version: 30.12.2018, 19:06:54 (UTC +01:00)
copyright 1997-2015 ©
Beckmann Reisen GmbH
Im Reihpiepenfelde 10
D-30455 Hannover
Tel: +49 511 493951
FAX: +49 511 493950
e-mail: Reservierung@Beckmann-Reisen.de
http://www.beckmann-reisen.de