Tour 3 - Hannover Süd/West - von der Gerichtslinde, dem Berg der Mühle, von der Wurstfabrik zum legendären "Kommissbrot"
Tagesfahrt

Reisebeschreibung

Route: Ricklingen - die Edlen am Deichhof. Ihme und Beeke - Grenzflüsse in germanisch-sächsischer Zeit. Wettbergen - Höfe am Hirtenbach im "Wetdorf", Neubauviertel an der Stadtbahn. Mühlenberg - vom Plattenbau zum Eigenheim, Kirchenzentrum mit "EXPO-Kreuz". Empelde - "Wohnpark am See", Munitionsfabrik und Goethes Sekretär. Linden - vom größten Dorf in Preußen zur reichen Industriestadt. Lindener Berg - Wehrturm, Wasserhochbehälter, Steinbruch und das alte Schloss. Weberhäuser und Wurstfabrik. Hanomag. Sanierung des Arbeiterviertels. Besuch des Museums für Energie- Haushalt - und Musikträgerentwicklung.

Reisepreis Reisedatum /Abfahrtszeiten
Teilnehmerpreis 20,00 EURO 29.11.2019 (Fr)    
         09:30 - ca. 13:00 Uhr ZOB Hannover
         08:50 - ca. 13:20 Uhr Woermannstr.12, Schulzentrum(am Bunker)/Ecke Diesterwegstr.
         Mindestteilnehmerzahl: 35 Personen
Reservierungszentrale: 0511 - 493951
            
Beckmann Reisen wünscht Ihnen eine angenehme Fahrt!

version: 19.09.2019, 20:09:27 (UTC +02:00)
copyright 2005-2019 © Beckmann Reisen GmbH
Im Reihpiepenfelde 10
D-30455 Hannover
Tel: +49 511 49 39 51
Fax: +49 511 49 39 50
e-mail: Reservierung@Beckmann-Reisen.de