Schillat Höhle - Deutschlands nördlichste Tropftsteinhöhle im Süntel
Tagesfahrt

Reisebeschreibung

Hannover, Gehrden, Egestorf, Nienstedter Paß, Nienstedt, Messenkamp, Lauenau - parallel zur BAB/A2 über Pohle, Antendorf, Hattendorf in Richtung Hessisch Oldendorf zum Besuch der Schillat-Tropfsteinhöhle. Wir fahren mit dem "Gläsernen Fahrstuhl" in die Tiefe des Erdreiches und erreichen nach 45 Meter Talfahrt die besonderen geologischen Schichten des Weserberglandes. Der geführte Rundgang durch die märchenhaft anmutenden Höhlen, Gänge und Dome dieser Tropfsteinhöhle verblüfft selbst verwöhnte Kenner - die Schillat-Höhle wird zum nachhaltig empfundenen Erlebnis! Die Stalagmiten und Stalaktiten regen die Phantasie an und zeigen vergleichbare Konturen aus dem uns vertrauten "Oberirdischen". Es folgt der Besuch des geologischen Museum unter Tage. Kaffeepause unterwegs. Rückfahrt über Fischbeck, Höfingen, Texas, Unsen zur B 217 und zurück nach Hannover.

Eingeschlossenen Leistungen
  • Eintritt & Führung Schillat Höhle
Reisepreis Reisedatum /Abfahrtszeiten
Teilnehmerpreis 28,00 EURO 03.05.2019 (Fr)    
         13:30 - ca. 18:30 Uhr ZOB Hannover
         12:50 - ca. 18:50 Uhr Woermannstr.12, Schulzentrum(am Bunker)/Ecke Diesterwegstr.
         Mindestteilnehmerzahl: 35 Personen
Reservierungszentrale: 0511 - 493951
            
Beckmann Reisen wünscht Ihnen eine angenehme Fahrt!

version: 12.03.2019, 22:47:23 (UTC +01:00)
copyright 2005-2019 © Beckmann Reisen GmbH
Im Reihpiepenfelde 10
D-30455 Hannover
Tel: +49 511 49 39 51
Fax: +49 511 49 39 50
e-mail: Reservierung@Beckmann-Reisen.de