Zum Spurwechsel nach Wagenfeld - die 2 Lok-TOP-Tour!
Der Rote Uerdinger & die Moorbahn - Retter der Nebenbahnen Tagesfahrt

Reisebeschreibung

Wir fahren über Minden zum Bahnhof in Rahden (Westf.). Dort erblicken wir erstaunt einen Speisewagen der MITROPA sowie einen Radsatz einer schweren Lok von 1917 und kommen mit den Eisenbahnern ins Gespräch. Nun starten wir mit dem "Roten Uerdinger" - dem "Retter der Nebenbahnen" - zur ca. 25 km langen Fahrt. Eine Stunde durch eine schöne und ruhige Parklandschaft mit vielen alten Bauernhöfen und gemütlich grasenden Viehherden. Nach der Ankunft im Bahnhof Uchte (Ldk. Nienburg) fahren wir zum "Ströher Lokschuppen" um uns zu Mittag vor dem "Spurwechsel" zu stärken. Mit der historischen Moorbahn gelangen wir direkt ins Naturschutzgebiet "Neustädter Moor" und können die "MOORWELTEN" (Europäischen Fachzentrum Moor und Klima, Eintritt vor Ort!) sowie auf dem "Moorpadd" die verschiedenen Vegetationsstufen erkunden. Wir können dort zur Kaffeepause einkehren, bevor wir über Loccum und Hagenburg zurück nach Hannover kommen.

Eingeschlossenen Leistungen
  • Fahrt mit dem "Roten Uerdinger"
  • Fahrt mit der Moorbahn
Reisepreis Reisedatum /Abfahrtszeiten
Teilnehmerpreis 49,00 EURO 06.09.2020 (So)    weitere Termine zu dieser Reise
         08:30 - ca. 19:00 Uhr ZOB Hannover
         07:50 - ca. 19:20 Uhr Woermannstr.12, Schulzentrum(am Bunker)/Ecke Diesterwegstr.
         Mindestteilnehmerzahl: 35 Personen
Reservierungszentrale: 0511 - 493951
            
Beckmann Reisen wünscht Ihnen eine angenehme Fahrt!

version: 22.01.2020, 20:09:31 (UTC +01:00)
copyright 2005-2019 © Beckmann Reisen GmbH
Im Reihpiepenfelde 10
D-30455 Hannover
Tel: +49 511 49 39 51
Fax: +49 511 49 39 50
e-mail: Reservierung@Beckmann-Reisen.de