Genter Altar - Van Eyck - Sonderausstellung
Aktionsreise anlässlich der Restaurierung des Genter Altars 3-Tage-Reise

Die Unterbringung erfolgt im Europahotel in Gent, am schönen Ufer der Leie im grünen Rand von Gent.
Reisebeschreibung

1. Tag: Abfahrt von Hannover um 07:00 Uhr

Auf Autobahnen direkt nach Belgien in die bezaubernde Stadt Gent, eine der mächtigsten Städte Europas im 16. Jahrhundert. Auf dem geführten Stadtrundgang durch die historische Innenstadt besuchen Sie auch die St.-Bavo-Kathedrale mit dem berühmten Genter Altar der Brüder van Eyck. Gegen Abend Bootsfahrt vom Zentrum Gent bis zum Hotel. Abendessen im Hotel.


2. Tag: Van Eyck Ausstellung - Brügge

Nach dem Frühstück besuchen Sie die große Sonderausstellung im Museum der schönen Künste "Van Eyck. Eine optische Revolution". Nachmittags Fahrt nach Brügge zum geführten Stadtrundgang. Rückfahrt zum Hotel.


3. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an.

Eingeschlossenen Leistungen
  • Omnibusfahrt
  • 2 Hotelübernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 1 Abendessen am Anreisetag
  • Stadtführung durch das historische Zentrum
  • Eintritt St. Bavo Kathedrale mit dem Genter Altar
  • Eintritt und Audioguide Sonderausstellung "Van Eyck. Eine optische Revolution"
  • Ganztägige Reiseleitung am 2. Reisetag
  • Stadtführung Brügge inkl. Liebfrauenkirche
  • Bootsfahrt inkl. Aperitif
Reisepreis Reisedatum /Abfahrtszeiten
Teilnehmerpreis 488,00 EURO 19.04.2020 - 21.04.2020 (So-Di)    
Einzelzimmerzuschlag 99,00 EURO 07:00 - ca. 20:00 Uhr ZOB Hannover
         06:20 - ca. 20:20 Uhr Woermannstr.12, Schulzentrum(am Bunker)/Ecke Diesterwegstr.
         Mindestteilnehmerzahl: 28 Personen
Reservierungszentrale: 0511 - 493951
            
Beckmann Reisen wünscht Ihnen eine angenehme Fahrt!

version: 27.02.2020, 20:09:59 (UTC +01:00)
copyright 2005-2019 © Beckmann Reisen GmbH
Im Reihpiepenfelde 10
D-30455 Hannover
Tel: +49 511 49 39 51
Fax: +49 511 49 39 50
e-mail: Reservierung@Beckmann-Reisen.de